Fotos von #KriKoWien

Donnerstag, 12. Mai 2022 Aufbau, Anmeldung und Ankommen Auftakt der Tagung mit Yuvviki Dioh und Hendrik Theine Öffentliche Abendveranstaltung:„Facebook, Springer und Co. enteignen?“ Podiumsdiskussion mitSabine Nuss – Autorin von „Keine Enteignung ist auch keine Lösung“Nafisa Hasanova – Media Ownership MonitorLeonhard Dobusch –wissenschaftlicher Leiter des Momentum-Institutsmoderiert von Nina Horaczek & Kerem Schamberger Kennenlernen und Ausklang bei … Fotos von #KriKoWien weiterlesen

Facebook, Springer und Co. enteignen?

Den Auftakt unserer Tagung "Eigentum, Medien, Öffentlichkeit" bildet eine Podiumsdiskussion mit dem verheißungsvollen Titel "Facebook, Springer und Co. enteignen?". Herzlich eingeladen sind auch Menschen, die nicht zur (bereits ausgebuchten) Tagung angemeldet sind. Zeit: Donnerstag, 12.05.2022, 18:30 bis 21 Uhr Ort: Wirtschaftsuniversität Wien, LC.0.200 (Festsaal 2) Es diskutieren Sabine Nuss, Autorin von Keine Enteignung ist auch … Facebook, Springer und Co. enteignen? weiterlesen

Das neue Tagungsprogramm steht!

Es ist so weit: Heute können wir mit euch das neue Programm für unsere Tagung Eigentum, Medien, Öffentlichkeit teilen. Hier geht’s zum PDF-Download. Unten gibt es eine Bildergalerie zum Durchklicken. Änderungen finden ihr jeweils auf der Tagungsseite http://www.krikowi.net/wien. Ein ausgedrucktes Programmheft, das auf dem letzten Stand sein wird, werden wir zu Tagungsbeginn am 12. Mai … Das neue Tagungsprogramm steht! weiterlesen

KriKoWi : talks Budzislawski

Einladung zur fünften Veranstaltung im Rahmen der Reihe KriKoWi : talks Hermann Budzislawski: Von der „Weltbühne“ zur Erfindung der sozialistischen Journalistik Dienstag, 15.03.2022 | 17:00 bis 18:30 Uhr online, Link zum Zoom-Meeting auf Anfrage per Mail Als Nachfolger von Carl von Ossietzky und Kurt Tucholsky leitete er die „Weltbühne“, später wurde er Dekan der neu … KriKoWi : talks Budzislawski weiterlesen

KriKoWi : talks Alternative Medienkritik

Einladung zur vierten Veranstaltung im Rahmen der Reihe KriKoWi : talks „Alternative Medienkritik“ – Ein brauchbares Konzept von Siegfried Weischenberg? Mittwoch, 15.12.2021 | 18:00 bis 19:00 Uhr online, Link zum Zoom-Meeting auf Anfrage per Mail In der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift "Journalistik" hat Siegfried Weischenberg den Begriff der "Alternativen Medienkritik" (AMK) in die Debatte eingeführt, … KriKoWi : talks Alternative Medienkritik weiterlesen

Neuer Termin für die KriKoWi-Tagung

Wir dürfen euch mit Begeisterung den neuen Termin für die KriKoWi-Tagung „Eigentum, Medien, Öffentlichkeit“ mitteilen: Diese findet nun vom 12. bis 14. Mai 2022 an der Wirtschaftsuniversität Wien statt! Wir sind uns bewusst, dass sich der Termin eventuell mit anderen Verpflichtungen und Planungen überschneidet und hoffen, dass sich hier individuelle Lösungen finden lassen. Wir bemühen … Neuer Termin für die KriKoWi-Tagung weiterlesen

KrikoWi in der Journalistik

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Journalistik fragt KriKoWi-Orga-Team-Mitglied Mandy Tröger, was guter Journalismus in der digitalen Medienwelt braucht. Aufbauend auf den zuvor erschienenen Debattenbeitrag "Zehn Thesen für einen starken Journalismus in einer digitalen Medienwelt" (Günther und Schultz 2021) bietet sie eine elfte These: Guter digitaler Journalismus problematisiert neue strukturelle Abhängigkeiten beispielsweise durch Tech-Sponsoring. Denn Journalismusfinanzierung durch … KrikoWi in der Journalistik weiterlesen

Verschiebung der KriKoWi-Tagung

Liebe KriKoWi-Teilnehmer:innen, schweren Herzens müssen wir die diesjährige KriKoWi-Konferenz aufgrund der sich stark zuspitzenden Corona-Situation verschieben. Die Tagung wird also nicht wie geplant vom 18. bis 21. November, sondern im kommenden Jahr in Wien stattfinden. Dazu wird es in den kommenden Wochen eine Information an alle Teilnehmer*innen und auf unserer Webseite geben. Wir, das KriKoWi-Orga-Team, haben uns diese Entscheidung … Verschiebung der KriKoWi-Tagung weiterlesen

Corona-Update

Die Tagung wird – nach aktuellem Stand (08.11.2021) – wie geplant in Präsenz an der WU Wien stattfinden! Im Moment sind Veranstaltungen mit 2G-Regel möglich, das heißt, es erfolgt eine Einschränkung der Teilnahme durch Nachweis einer Impfung oder einer überstandenen Corona-Infektion. Wir werden diesen Nachweis im Rahmen der Tagung kontrollieren und müssen Personen, die diesen Nachweis … Corona-Update weiterlesen