Herzlich willkommen auf der Webseite des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft.

Das Netzwerk steht allen interessierten studierenden, promovierenden, promovierten, habilitierenden und habilitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern offen – aus der Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie aus den Nachbardisziplinen im gesamten deutschsprachigen Raum. Es engagiert sich u. a. in verschiedenen Arbeitskreisen auf vielfältige Weise in Theorie und Praxis. Die 3. Jahrestagung fand im November 2019 in Leipzig statt. Mit dem Sammelband „Ideologie, Kritik, Öffentlichkeit“ erschien die erste Publikation von KriKoWi.

Aktuelles

Schlüsselwerke-Brainstorming

Derweit sammeln wir noch Ideen und Input, Tipps und Hinweise zu einem Schlüsselwerke-Band der Kritischen Kommunikationswissenschaft, der Ende November dann Thema der Winter School sein wird. In einer Art erweiterter Redaktionskonferenz trifft sich dort der Herausgeber:innenkreis, um am Projekt „Schlüsselwerke“ zu arbeiten.

CfP für die KriKoWi-Tagung 2021 ist in Arbeit

Während der Summer School „Eigentum, Medien, Öffentlichkeit“, die Ende September in Paderborn stattfand, wurde auch ein erster Entwurf des Call for Papers für unsere nächste KriKoWi-Tagung erstellt. Bis die finale Fassung über alle Kanäle verbreitet wird und wir uns auf ein Wiedersehen in Wien 2021 freuen, kann noch ein wenig in Erinnerungen an unsere letzte Tagung in Leipzig geschwelgt werden, die nun bald ein Jahr her sein wird.

Die erste Publikation von KriKoWi

Der Sammelband „Ideologie, Kritik, Öffentlichkeit“ erschien in gedruckter Form im Juni 2020 im Westend Verlag. Alle Beiträge, die auf Vorträgen der 2. Jahrestagung 2018 in München basieren, stehen bereits seit November 2019 als PDF zur Verfügung.


Vernetzen

Sie haben Fragen rund um das Netzwerk, die Sie uns stellen möchten? Oder Sie würden uns gerne Ihre fachlichen und sonstigen Anregungen mitteilen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an info@krikowi.net. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unser Hashtag für Beiträge rund ums Netzwerk und die Tagung lautet #KriKoWitwitter_circle_color-128